Herzlich willkommen auf i come italiano (*), der Website für Sie, wenn Sie Italienisch lernen
oder Ihr Können verbessern wollen, oder andere Dienstleistungen rund um die schönste Sprache der Welt benötigen.

Ich freue mich, auch Ihnen die italienische Sprache weiterzugeben!

(*) i wie italienisch

 

 

 

NEU bei i come italiano!

Mit Maria Sartori-Plebani

SKYPE: apelaboriosa

Die Vorteile:
- Zeit und Ort des Unterrichts ganz frei wählen.

- Auch für Leute mit wenig Zeit geeignet: Eine Lektion dauert 30 Minuten.

- Große Fortschritte im Lernen: man ist viel aufmerksamer als während des normalen Unterrichts.

 

 

 

 

In diesem Buch finden Sie auch:

  • die deutsche und französische Übersetzung von 629 Wörtern und Redewendungen,
  • die alphatische Auflistung der übersetzten Wörter,
  • nach jedem der 26 Kapitel verschiedene Übungen zur Aufbesserung Ihrer Kenntnisse der italienischen Sprache, insgesamt 93 Übungen,
  • die Lösungen der Übungen im Anhang.
20€

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Auszug]

 

 

copertina webIn diesem Buch finden Sie auch:

  • die Erklärung - auf Italienisch - der schwierigen Wörter und Ausdrücke, insgesamt 840,
  • unzählige Fragen zum Textverständnis,
  • 81 Anmerkungen zum Wortschatz und zu den Redewendungen,
  • 63 unterschiedliche Übungen und die entsprechenden Lösungen,
  • Mai dire mai“ ist wie auch „Tutto cominciò con una telefonata“ einzigartig: es sind Romane, die von der Autorin selbst erklärt und analysiert werden.
22€

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

[Auszug]

 

 

 

 

 


 

Diese dumme Gans hat einen Vogel!

Vorsicht bei Schimpfwörtern mit Tieren!

Es gibt zahlreiche Bücher zu Benimmregeln in den verschiedenen Ländern. Sie helfen uns, Fettnäpfchen zu umgehen, damit wir keine schlechte Figur, keine „brutta figura“, machen. Doch in keinem dieser Bücher steht, wie gefährlich es sein kann, Tiernamen als Schimpfwörter zu gebrauchen.

Das kann wirklich ins Auge gehen! Schlimmer als bei jedem Fettnäpfchen, wenn Sie manche Tiernamen direkt aus dem Deutschen übersetzen.

Die allerschlimmsten Fehler können uns mit Kühen, Vögeln, Hündinnen und Säuen passieren. Beim letzten der aufgezählten Tiere müssen Sie auch im Deutschen aufpassen, auf Italienisch gibt es hier sogar zwei Varianten, aber darüber später. Weiter...


00
01
02
03
04
05
06
07
08
09
10
11
12
13
14
15

WO?
In Rovereto, 70 km nördlich von Verona in ruhiger Lage nahe der Etsch inmitten herrlicher Weinberge.

WANN?
Vom 28.7. bis zum 4.8.2013

WAS?
Insgesamt 24 Stunden Unterricht (Multimedia) in einer kleinen Gruppe, Unterbringung in Einzel- oder Doppelbettzimmer mit Halbpension, jeden Nachmittag: kulturelle Ausflüge, Besuch einer Oper in der Arena von Verona inbegriffen.

Mehr lesen...